Mittelaltergruppe       

     Clan MacLeod

    unser Ursprung, unsere Heimat

Piper-Ständchen für Clan MacLeod
Ständchen der Freienfels-Piper

Clan MacLeod
of Harris and Skye
Branch Siol Thormaid

Darstellung von mittelalterlichem Lagerleben anno 1151

Geschichtenerzähler

Heilerin

Köstlicher Met

Handwerkskunst
Kinderbelustigung, Aktionen

Millenium Stone erected 2000 on order of Chief John MacLeod of MacLeod
Millenium-Stone vor 'MacLeods Tables'

Wo wir herkommen?
Seit langer, langer Zeit lebt der Clan MacLeod
Zweig Siol Thormaid auf der Insel Skye.

Der gälische Name der Insel ist ’Eilean a Cheo’, das heißt übersetzt: ’Insel des Nebels’. Und viel Nebel gibt es auf der Inselgruppe der Hebriden, westlich von Schottland. Ganz lang sind dort die Tage im Sommer, besonders im Juni, wenn die Sonne kaum untergeht. Dann wird es nachts nur silber-dämmrig. Hier lebten vormals Pikten und Kelten, doch immer wieder kamen Wikinger mit Schiffen und überfielen die Inseln. Aus Norwegen kam um 950 auch Olaf der Schwarze mit seinen Kriegern.
Doch diesmal siedelten die Wikinger und Olaf ’vereinigte die Inseln zu seinem Königreich’. 

Die Hebrideninseln waren noch 1151 ein Wikinger-Königreich. England war von Normannen besetzt und auch Malcolm, König von Schottland, musste 1094 den Lehenseid an Edward the Conqueror leisten.

 

Castle Leod
Leods Inselfestung um 1100

Leod aus Olafs Clan baute eine Felseninsel im Loch Dunvegan
auf der Insel Skye zur Festung aus. Nur mit dem Boot konnte man dorthin gelangen.
Das war der Anfang des heutigen Dunvegan Castle. Der weitverzweigte Clan heißt noch heute nach dem Stammesvater Leod:

Leods Castle Dun Bheagan heute
Leods Castle Dun Bheagan heute

  Clan MacLeod, Söhne des Leod.
Leods Sohn Thormaid gründete unseren Zweig

des Clans auf den Inseln Harris und Skye:
   Siol Thormaid

 

Castle Dun Bheagan / Castle Dunvegan See-Seite

 

Castle Dun Bheagan   (Castle Dunvegan)
Viele Generationen haben hinzugebaut, längst gibt es eine Verbindung zum Festland, doch der alte Wall und das sagenumwobene Sea-Gate blieben über die Zeiten erhalten.

Castle Dunvegan, Landseite

 

 

Castle Dun Bheagan   (Castle Dunvegan, Landseite)
ist seit über 850 Jahren im Familienbesitz und noch heute Zentrum des Clan MacLeod von Harris und Skye. Hier residiert heute der

30. Chef des Clans, Hugh MacLeod of MacLeod.

 

Aengus and Lovis visiting Castle Dunvegan

 

 

 

 

Aengus und Lovis beim Besuch 2014 in Dun Bheagan Castle
auf der Isle of Skye.

 

 

In Peters MacAskills Folk-Museum 'Colbost Black House'  durften wir
vor Jahren mehrmals einige Wochen lang das Museum beleben und dort längst vergangene Zeiten erfahren und erleben. Das Folk-Museum liegt auf der Croft Colbost am Südufer des Loch Dunvegan auf der Isle of Skye.


Zum Andenken an seinen riesenhaften Vorfahren
Giant Angus MacAskill
wird das gleichnamige Museum in Dunvegan
von Peter MacAskill liebevoll geführt. 
Mehr darüber bei
To see here
Undiscovered Scotland

Link Castle Dunvegan

Mehr über Dunvegan Castle,
den Clan MacLeod und die Hebrideninsel Skye
hier auf der Seite von Castle Dunvegan